Medizinische Aus- und Weiterbildung / Berufslaufbahn

 

Seit August 2021   Praxis-Inhaber Orthopädie-Düdingen,

zuvor vom 2003-2021 Stv. Chefarzt Orthopädie-Traumatologie am Freiburger Spital, Tafers und Fribourg.

Die Ausbildung für Orthopädische Chirurgie und Traumatologiedes Bewegungsapparates absolvierte ich in diversen Schweizer Kliniken und Kantone wie Kantonsspital Aarau, Inselspital Bern, Zürich, Solothurn, Graubünden und Biel.

2003 erlangte ich das Facharzt-Diplom für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates FMH, davor erwarb ich das Eidgenössische Arztdiplom der Universität Bern und das Deutsche Arztdiplom der Freien Universität Berlin, wo ich auch meine Dissertation (Doktorarbeit) an der Neurochirurgie schrieb.